Tennisclub Rotlipp e.V.
Tennisclub Rotlipp e.V.

Hier kommen zum Notieren die nächsten Termine:

 

Bei dem VR-VereinsVoting handelt es sich um eine Online-Spendenvergabe. Auf der Facebook-Seite (www.facebook.com/vrbankmkb) sowie auf der Homepage der VR-Bank stellen die teilnehmenden Vereine Ihr Projekte vor.

Auch wir, der TC Rotlipp, hat mitgemacht, und zwar mit folgendendem Projekt.

 

"Wasser- und Stromsparmaßname durch Austausch des 25 Jahre alten Warmwasserboilers; Installation einer modernen und energieeffizienten Wärmepumpe mit Pufferspeicher".

 

Die VR-Bank hat das Voting am 10.07. vorzeitig beendet. Der TC Rotlipp hatte zu diesem Zeitpunkt 76 Stimmen erhalten.

 

Wir haben somit 152,00 Euro ausgezahlt bekommen. Immerhin!!

Ein großes Dankeschön allen, die für uns gestimmt haben!

 

 

Ballrecycling beim TC Rotlipp /

Advantage Earth

 

 

Ab sofort könnt Ihr Eure alten Bälle hier einwerfen. Die volle Box wird dann von uns an Tennis-Point gesandt, die die alten Tennisbälle dem Recyclingkreislauf zuführt.

 

 

Was viele Tennisspieler nicht wissen: Über 12 Millionen Tennisbälle werden jährlich in Deutschland gespielt und landen nach Nutzung zumeist im Hausmüll. Damit soll nun Schluss sein. Mit den Recycling Boxen von Tennis-Point können die abgespielten Bälle gesammelt und endlich einer sinnvollen Verwendung, wie dem Bau neuer Sportanlagen oder Kinderspielplätze, zugeführt werden.

 

Bitte macht Gebrauch davon!!

aktuelle CORONA-Regelungen für unseren Tennisbetrieb:

Hier kommt das neueste UPDATE (26. August 2021) zum Spielbetrieb auf unserer Anlage:

 

 

Nachfolgend die vom HTV mitgeteilten wichtigsten Regelungen und Fragestellungen in Bezug auf den Tennisbetrieb:

 

7-Tages-Inzidenz > 35 (innerhalb der letzten 7 Tage)

  • Der Einlass in die Innenräume von Sportstätten (also auch Tennishallen) ist nur mit Negativnachweis (3G-Regel = geimpft – genesen – getestet) gestattet.
  • Der Einlass in die Innengastronomie ist ebenfalls nur für Gäste mit Negativnachweis gestattet. Für Innenräume von Vereinsheimen und Clubhäusern trifft dasselbe zu.

7-Tages-Inzidenz > 50 (innerhalb der letzten 7 Tage)

  • Generelle Pflicht zum Tragen medizinischer Masken in Gedrängesituationen, in denen die Mindestabstände nicht eingehalten werden können.
  • Es gilt eine Teilnehmerbegrenzung für Veranstaltungen auf 500 Personen im Freien und 250 Personen in Innenräumen (zuzüglich Geimpfte/Genesene).

7-Tages-Inzidenz > 100 (innerhalb der letzten 7 Tage)

  • Der Einlass auf die Außenflächen von Sportstätten (also auch Tennisplätze im Freien) ist nur mit Negativnachweis gestattet.
  • Der Einlass in die Außengastronomie ist nur für Gäste mit Negativnachweis gestattet. Das gilt auch für den Außenbereich von Sportanlagen (z.B. Terrasse von Tennisclubs).
  • Der Einlass zu Sportveranstaltungen (auch im Freien) ist nur mit Negativnachweis gestattet. Es gilt eine Teilnehmerbegrenzung auf 200 Personen im Freien und 100 Personen in Innenräumen (zuzüglich Geimpfte/Genesene).
  • Zu beachten ist ferner: Im öffentlichen Raum greift eine allgemeine Kontaktregel. Maximal zehn Personen aus verschiedenen Hausständen dürfen im öffentlichen Raum zusammen Sport treiben. Kinder bis einschließlich 14 Jahre sowie Genesene und vollständig Geimpfte zählen bei der Beschränkung auf maximal zehn Personen nicht mit.

Wenn der Schwellenwert der jeweiligen Stufe fünf Tage in Folge unterschritten wird, sollen die Beschränkungen im Regelfall wieder ab dem nächsten Tag zurückgenommen werden.

 

 

Alle aktuellen Corona-Regelungen auf einen Blick:
Durchführungsbestimmungen des HTV_A3_Aug[...]
PDF-Dokument [87.0 KB]

Diese Termine in 2021 sind bereits vorüber:

 

 

 

Kids-Meisterschaften

12. September 2021

 

Kids-Meisterschaften September 2021

Nach einem Jahr Zwangspause wegen der Corona-Pandemie fanden wieder Kids-Meisterschaften beim TC Rotlipp statt. 34 Kids und Jugendliche nahmen teil – ein absoluter Teilnehmerrekord. Das sind mehr als 60 % der jugendlichen Mitglieder, deren Anzahl in diesem Jahr auf 55 gestiegen ist, was auf das tolle Engagement der Jugendwartin Martina Nagel und der Jugendtrainerin Henriette Schmidt zurückzuführen ist.

 

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen wurden die Kinder in 7 Gruppen, den Alters- und Trainingsunterschieden entsprechend, eingeteilt.

 

In der 1. Gruppe gewann Elias Trageser im Tiebreak gegen Jonas Ludwig in einem hart umkämpften Match.

Die B-Runde gewann Paul Siebenlist.

Sieger der Gruppe 2 wurde Nils Walter und die B-Runde gewann Marie Wiegand.

Die Gruppe 3 gewann Tom Ueberschär mit 3 Siegen in 3 Spielen.

In der Gruppe 4 setzte sich Moritz Müller mit ebenfalls 3 Siegen in 3 Spielen durch.

Mali Schuster gewann, ebenfalls ohne Niederlage, die Gruppe 5.

Bei den Gruppen 6 und 7, den Kleinsten, war es eine Mischung von Wettlauf, Slalomdribbeln, Bälle fangen und Spiele im Kleinfeld bis 10 Punkte. Die Gruppe 6 gewann Esmeralda Padovani und die Gruppe 7 Ava Haucke.

 

Die Siegerehrung ist für Anfang Oktober 2021 vorgesehen.

 

Die zufriedene Jugendwartin betonte, dass die Spiele überaus fair waren und sie und die Kids viel Spaß hatten. Auch die Eltern und Großeltern, die ihre Kinder schon durch ihre pure Anwesenheit auf der Anlage unterstützten, beim Zählen halfen und für das leibliche Wohl gesorgt hatten, waren mit dem Tag sehr zufrieden. „Ohne die Unterstützung der Eltern könnte ich eine solche Veranstaltung nicht stemmen“, meinte die Jugendwartin. Insbesondere das reichhaltige Buffet (Obst, Kuchen, Muffins, Brezeln, belegte Brötchen und weitere Leckereien) gesponsert von den Eltern, war neben den vielen sehenswerten Matches ein Highlight.

Der TC rockte mit der Band "Männerüberschuss"

OPENAIR auf unserer Anlage

 

Ein tolles Event haben der Vorstand und die Band „Männerüberschuss“ geplant und durchgeführt. Am 11. September gab es ein Openair für die Mitglieder auf der Anlage des TC Rotlipp. Quasi als vorgezogenes Saisonabschlussfest.

 

„Männerüberschuss“, deren Bandmitglieder teilweise Mitglieder des Vereins sind, spielten für die Vereinsmitglieder und deren Freunde. „Endlich mal wieder nach der Corona-Pause live auftreten“ war der Wunsch der Band und der Frontfrau, Laura Dörnbach. Leider musste sie jedoch krankheitsbedingt ihren Auftritt an diesem Abend absagen. „Aber meine Jungs machen das auch alleine“, meinte Laura. Und sie hatte Recht, es war ein sehr gelungener Abend. Jeder, nicht nur die Bandmitglieder, auch die ca. 70 Besucher und der Vorstand des TC waren begeistert.

 

Wir haben uns im Vorfeld genauestens informiert, unter welchen Bedingungen eine solche Veranstaltung durchgeführt werden kann. Natürlich nur mit Voranmeldung und unter Berücksichtigung der 3-G-Regelung, die beim Einlass kontrolliert wurde. Auch das einchecken per Corona-App oder Luca-App wurde angeboten und genutzt.

 

Das mitreißende, unterhaltsame und professionelle Musikprogramm der Band, das alle Sparten abdeckt, von Joe Cocker bis zu Deutschrock, überzeugte alle. Als es dann dunkel wurde und der kurze Regenschauer sich verzogen hatte, rockte der ganze Tennisclub zur Musik. Fast niemand hielt es mehr auf seinem Platz.

 

Immer wieder wurde betont, dass man sich auf diesen Abend sehr gefreut hat, denn die monatelange Coronapause mit ihren Kontaktbeschränkungen war doch sehr belastend. Umso schöner war es, mal wieder mit Freunden relativ ungezwungen zu feiern.

 

Zum Ende waren sich alle einig, „das machen wir jetzt jedes Jahr!“  

 

 

5. September 2021, 14.00 Uhr

Schleifchenturnier

 

Teilgenommen haben bei bestem Sommerwetter 16 Spielerinnen und Spieler.
Herzlichen Dank denen, die zum leiblichen wohl mit Kuchen, Muffins etc. beigetragen haben.

 

 

1. KIDS-Sommerferiencamp beim TC Rotlipp

vom 23. bis 27. August 2021

 

In der letzten Ferienwoche gab es ein besonderes Event auf unserer Tennisanlage. Die Tennisschule „tennis move“ bot erstmals ein Tenniscamp beim TC Rotlipp an. Von Montag bis Freitag waren drei Plätze für die Jugend reserviert.

 

10 Kids und Jugendliche des Vereins hatten sich angemeldet und konnten intensiv mit den Trainerinnen Henriette, Fabienne und Annika der Tennisschule „tennis move“ trainieren. Die teilnehmenden Jugendlichen waren zwischen 6 und 18 Jahre alt und wurden in 3 Gruppen trainiert.

 

Nach den Warmups hatte jeder Tag ein bestimmtes Thema. Es begann mit den Grundschlägen (Vorhand/Rückhand), am nächsten Tag wurden schwerpunktmäßig Volleys geübt bis es dann mit Aufschlag und Schmetterball weiterging.

 

Der letzte Tag war der Turniertag. Hier konnte das Erlernte im Spiel umgesetzt werden. Natürlich gab es auch etwas zu gewinnen. Die Sieger sowie alle Teilnehmer*innen freuten sich über Gutscheine, Bälle und/oder Griffbänder und Süßigkeiten. Zusätzlich gab es für jeden eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme am Tennis Camp.

 

Henriette, die Kids-Trainerin des TC Rotlipp, war genauso zufrieden wie die Teilnehmer*innen des Camps und die Jugendwartin.

 

Vielen Dank an Henriette und unsere Jugendwartin Martina für die tolle Idee!!

 

 

1. TC-Sommerferiencamp mit den zehn Teilnehmer*innen und den Trainerinnen

Ferienspiele der Stadt Ortenberg

"Tennis für Kids"

 

05.08.2021, 9.30 bis 12.00 h

Für Kinder von 6 bis 14 Jahre

 

 

 

Teilgenommen haben 10 Kids; leider gab es einige Absagen und "no shows". Aber alle Teilnehmer*innen und Trainer waren zufrieden. Ein großes Dankeschön an Martina, Maren, Nicole und Oskar.

 

 

4. Juli 2021, 14.00 h

Schleifchenturnier
 

Teilgenommen haben 16 Spielerinnen und Spieler, erfreulicherweise auch viele jugendliche Spieler.

Bevor der Regen kam, konnten wir drei "Durchgänge" spielen. Es hat allen viel Spaß gemacht.
Ein großes Dankeschön an die "Kuchenbäckerinnen"!!!

 

 

2. Juli 2021, 20.00 h

Jahreshauptversammlung
 

Ort: Clubgelände/Terrasse des TC Rotlipp

 

Ende der Tennissaison 2020:

Corona und die Tennissaison 2020 -

mit Abstand und weiteren Restriktionen

 

Unsere Plätze sind seit 15. Mai 2020 geöffnet und bespielbar.

 

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Auflagen aufgrund der Corona-Pandemie.

 

Dazu gehören:

- der Mindestabstand von 1,5 m muss gewährleistet und eingehalten werden

- Körperkontakt ist zu vermeiden

- Spielerbänke müssen in einem Mindestabstand von zwei Metern platziert
  werden

- beim Seitenwechsel sollen die Spieler auf verschiedenen Seiten um das Netz
  gehen

- auf den Handschlag zu Beginn und zum Ende des Spiels ist zu verzichten

- keine taktischen Anweisungen im Doppel ("ins Ohr-flüstern")

- Tennisplatz erst betreten, wenn die Vorgänger den Platz verlassen haben

- bei Bedarf eine Maske aufziehen, wenn der Mindestabstand kurzfristig nicht
  eingehalten werden kann

- Anwesenheiten vor und nach dem Tennis spielen so kurz wie möglich halten

- regelmäßiges waschen oder desinfizieren der Hände (insbesondere vor und
  nach dem Tennisspielen)

 

Es darf sowohl Einzel als auch Doppel gespielt werden (max. vier Personen pro Platz sind zulässig unter Einhaltung des Mindestabstandes).

Für den Trainingsbetrieb gilt eine Personenzahl von max. vier Trainingsteilnehmern und einem Trainer.

 

Ab 15.06.2020 düfen auch die Umkleiden und Duschen genutzt werden. Bei uns mit max. 2 Personen gleichzeitig (und natürlich entsprechendem Sicherheitsabstand).

 

Ab 06.07.2020 sind die Personenzahlen in den Duschen und Umkleiden nicht mehr auf 2 Personen gleichzeitig beschränkt, sondern es "muss nur noch der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden".

 

Auch unser Clubhaus bzw. der Vereins/Gastraum darf ab 06.07.2020 wieder genutzt werden, natürlich unter Beachtung des Mindestabstandes.

 

Der Verein hat rechts neben der Eingangstür (unter den Parkscheiben) einen Desinfektionsmittelspender aufgehängt. Außerdem stehen an den Waschbecken vor den Toiletten ebenfalls Hände-Desinfektionsmittel bereit. Im Gastraum/Theke steht eine Sprühflasche mit Flächendesinfektion.

 

Unsere Corona Beauftragte Anne Betz-Kempf hat hierzu nach den Vorgaben des HTV einen Aushang im Clubhaus erstellt. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an sie wenden.

 

VR-VereinsVoting

 

Das VR-VereinsVoting, was vom 18. Mai 2020 bis 18. Juni 2020 lief, wurde beendet.

Unser Verein hat 101 Stimmen erhalten und somit 202,00 Euro von der VR Bank überwiesen bekommen. 

Damit können wir zufrieden sein.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die für uns gevotet haben und natürlich auch an die VR Bank.

 

Unser Crowdfunding-Projekt :

"Neue Bänke für unsere Plätze"

 

„Geschafft“ – Crowdfunding-Projekt erfolgreich beendet

 

Fast rechtzeitig zum Saisonbeginn konnte das Crowdfunding-Projekt Rotlipp in erfolgreich abgeschlossen werden. Der Slogan der VR Bank „Viele schaffen mehr“ trifft auch auf unser Projekt zu.

Viele Mitglieder, Freunde und Gönner sowie der finanzielle Beitrag der VR Bank haben dafür gesorgt, dass das ursprüngliche Ziel, 1.100 Euro für acht neue Tennisplatzbänke zu erhalten, sogar weit übertroffen wurde.

 

Die acht neuen Bänke wurden angeschafft, nachdem abzusehen war, dass das Ziel erreicht wird – also rechtzeitig zum Beginn der Tennissaison. Die Spendensumme reicht auch noch für die Anschaffung von zwei hochwertigen Zuschauerbänken, die im Berufsbildungswerk in Karben angefertigt wurden und seit der 33. KW unsere Anlage bereichern.

 

Allen Unterstützern, insbesondere der VR Bank, die diese tolle Plattform für Vereine anbietet und die Spendensumme auch noch anteilig aufgestockt hat, sowie den spendierfreudigen ortsansässigen Unternehmen, gilt unser besonderer Dank.

 

Spendenübergabe durch Mark Langlitz (VR Bank)

Corona bedingt abgesagt:
26. April 2020, 10.00 Uhr

gemeinsames kostenloses Saisoneröffnungs-Frühstück

 

Corona bedingt abgesagt:

9. Mai 2020, 14.00 Uhr

Tag der offenen Tür

Corona bedingt abgesagt:

17. Mai 2020, 14.00 Uhr

Schleifchenturnier bei Kaffee und Kuchen

Corona bedingt abgesagt:

6. Juni 2020, 19.00 h

Openair " Ortenberg rockt für Vielfalt"
 

Veranstalter: Vereinsgemeinschaft Ortenberg
 

Neuer Termin: 5. Juni 2021!!

Corona bedingt abgesagt:

6. Juni 2020, 19.00 h

Openair " Ortenberg rockt für Vielfalt"
 

Veranstalter: Vereinsgemeinschaft Ortenberg
 

Neuer Termin: 5. Juni 2021!!

Corona bedingt abgesagt:

5. und / oder 6. September 2020

Kids-Meisterschaften 2020

Diese Veranstaltungen 2020 sind bereits vorüber:

23. August 2020, 10.00 Uhr

Schleifchenturnier

 

Das Turnier mußte wegen zu geringer Teilnehmerzahl leider abgesagt werden.

 

 


2. August 2020, 14.00 Uhr

Schleifchenturnier bei Kaffee und Kuchen

Insgesamt haben 15 SpielerInnen teilgenommen. Es hat allen viel Spaß gemacht.

 

Ein großes Dankeschön an die KuchenspenderInnen.

 

 

 

Montag, 20. Juli 2020 um 19.00 Uhr,

Unterweisung in die Ballmaschine.

 

Ohne diese Einweisung darf die Ballmaschine nicht genutzt werden.
 

 

 

Platzerstellung im Rahmen der Eigenleistung

 

 

Wie in den vergangenen Jahren auch, wurden unsere Sandplätze wieder in Eigenregie überholt/erstellt.

 

Abgeräumt wurden die Platze aufgrund aktueller Ereignisse am 28. März 2020 und der zweite Termin war der 9. Mai 2020.

 

Herzlichen Dank allen, die im Einsatz waren!

 

 

28. Februar 2020, 20.00 Uhr

Jahreshauptversammlung

im Landgasthof Rotlipp, Rotlippstrasse 53, 63683 Ortenberg

 

Das war 2019:

6. Oktober 2019, 14.00 Uhr

Schleifchenturnier mit anschl. Oktoberfest

 

Mußte leider aufgrund des schlechten Wetters abgesagt werden.

 

22. September 2019, 10.00 Uhr

Kids-Meisterschaften 2019

 

Teilgenommen haben 24 Kids und es wurde in 5 Gruppen gespielt. Es war ein schöner ereignisreicher Sonntag; selbst das Wetter zeigte sich nochmals von seiner besten Seite (Spätsommertemperaturen!)

 

 

 

Erfolgreiche Kids-Meisterschaften

am Sonntag,

22. September 2019,

bei strahlendem Sonnenschein

Mehr als die Hälfte der Jugendlichen nahmen an den Kids-Meisterschaften 2019 teil. Urspünglich hatten 30 Kids- und Jugendliche gemeldet, aber nachdem die Kids-Meisterschaften aufgrund des schlechten Wetters Anfang September auf den 22. September verlegt werden mussten, konnten dann doch nicht alle an diesem Termin spielen. Das war zwar schade – aber das spätsommerliche Wetter gab der Jugendwartin Martina Nagel recht. Mit der Verschiebung des ursprünglichen Termins hatte sie alles richtig gemacht.

 

Die Begeisterung und der Einsatz der 24 Kinder und Jugendlichen war ansteckend. Viele Eltern und Großeltern sowie Vereinsmitglieder trafen sich auf der Anlage des TC und unterstützten die Kids als Schiedsrichter, „Balljungen/mädchen“, zogen nach den Spielen die Plätze ab, Wässerten und/oder spendeten einfach nur Applaus. „So viele Zuschauer hatten wir schon lange nicht auf unserer Anlage“ meine die Vorsitzende Anne Betz-Kempf stolz. Bei herrlichem Spätsommerwetter machte es nicht nur Spaß zu spielen, sondern auch zuzuschauen und sich mit den gespendeten Kuchen und Salaten sowie den gegrillten Würstchen zu versorgen.

Gespielt wurde aufgrund der Alters- und Trainingsunterschiede der Kids in fünf Gruppen. Die Kleinsten maßen sich im Wettlauf, Slalomlauf, Bälle fangen und übers Netz schlagen. Hier siegte Esmeralda Padovani vor Janne Hofmann und Adam Dörnbach.

Die nächste Gruppe spielte im Kleinfeld. Hier belegte Platz 1 Jannis Hey und Moritz Müller, Platz 2 sicherten sich Jamie Henning und Lasse Hofmann und den 3. Platz belegten Tom Ueberschär und Jakob Fischer.

In der Mädchen-Gruppe setzte sich Marie Wiegand gegen Mali Schuster und Leonie Geiss durch.

In der--Gruppe der Jüngeren siegte Paul Siebenlist vor Ludwig zu Stolberg und Tom Henri Koch.

Und in der Gruppe der älteren Jungs setzte sich Jonah Hitz vor Jonas Ludwig und Jona Ueberschär erneut durch.

 

Als dann nach einem langen Tag endlich die Siegerehrung stattfand, waren leider schon einige Kids nicht mehr vor Ort. Es war aber auch ein langer Tag und die vielen Spiel bei hohen Temperaturen forderten ihren Tribut. Die Jugendwartin überreichte den Siegern und Siegerinnen die Pokale und Medallien.

 

Eine ganz besondere Überraschung hatte sich der Vorstand des TC Rotlipp ausgedacht; denn jeder Sieger und Platzierte bekam auch noch eine Dose Bälle überreicht. „Dann könnt ihr euch auch neben dem Training untereinander zum Spiel verabreden und mit euren eigenen Bällen spielen“ so die Jugendwartin Martina Nagel. Mit einem großen Dankeschön an die Eltern, die mitgeholfen haben, beendete die Jugendwartin die Siegerehrung.

 

Eine Mutter meinte gegenüber der Vorsitzenden des TC: „Ich habe mich selten so wohlgefühlt und die Zeit verging wie im Flug – Dankschön an die Jugendwartin für die gute Organisation, ihre Geduld mit den Kids und ihr gesamtes Engagement“. Dem konnte die Vorsitzende nur beipflichten.

 

 

25. August 2019 ab 9.30 h

gemeinsames Frühstück mit Schleifchenturnier für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Bei großer Hitze haben sich 12 Spieler eingefunden. Es hat auch in einem kleineren Teilnehmerfeld allen Spaß gemacht.

8. Juli 2019, 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Tennis spielen - leicht gemacht
im Rahmen der Ferienspiele der Stadt Ortenberg
 
16 Kinder-und Jugendliche lernen Tennis auf unserer Anlage kennen
Betreut wurden sie von Martina, Maren, Helgard, Nicole und Oskar.
/Großes Dankeschön an alle Helfer!)

 

5. Juli 2019, 16.00 Uhr

Sommer-Mixed 2019 auf der Anlage des TC Rotlipp
 
Mixed-Tennis-Spaß mit 7 befreundeten Tennisvereinen
30 Teilnehmer

 

30. Juni 2019 ab 9.30 h

Schleifchenturnier

für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Aufgrund der großen Hitze wurde der Termin von 14.00 h auf 9.30 h vorverlegt (ohne anschl. Grillen)

TN: 14 Mitglieder

22. Juni 2019, 19.00 Uhr

Vereinsgemeinschaft Ortenberg

Open-Air Veranstaltung "Ortenberg rockt"

 

auf dem Marktplatz in Ortenberg vor dem Bürgerhaus.

Es spielten wieder die „ROCK DIAMONDS“ und als Vorband „Jermaine Alford“.

 

GrundschülerInnen lernen in der Projektwoche vom 4. bis 7. Juni 2019 spielerisch den Tennissport kennen

 

Im Rahmen der Projektwoche der Maria-Sibylla-Merian-Schule in Ortenberg wurde auch das Projekt „Tennis“ angeboten. In Kooperation mit unserem Verein waren schnell die Details geklärt und der TC Rotlipp organisierte das Training in Zusammenarbeit mit der Tennisschule „tennis move“ in Florstadt.

 

Von Dienstag bis Freitag kamen jeden Vormittag zwei Klassen in Begleitung ihrer KlassenlehrerInnen auf die Anlage des TC Rotlipp. Sie wurden von dem Trainer Vladislav Biku und Vertreterinnen des Vorstandes begrüßt. Nach ein paar einführenden Worten ging es dann los.

 

Mit viel Einfühlungsvermögen und hoher Fachkompetenz fand Trainer „Vladi“, wie ihn die Kinder nannten, schnell Zugang zu den Kindern. Keine leichte Aufgabe, bei Klassenstärken von teilweise bis zu 25 Kindern. Es gelang ihm sehr gut, die Kinder spielerisch an den Sport heranzuführen und zu begeistern. „Das sind wichtige Impulse für einen bewegungsfreudigen Alltag und eine gute Grundlage in den Bereichen der Motorik“, meinte Vladi.

 

Mit einfachen Ballübungen wurden Koordination, Konzentrationsfähigkeit, Schnelligkeit, Ballgefühl und Teamfähigkeit geübt. Das deckt sich auch mit dem Konzept der Schule, für die sportliche Bewegung ebenfalls einen hohen Stellenwert hat. Die Schule verspricht sich, durch diese Maßnahmen die Lust und Freude am Lernen zu erhalten.

 

Die meisten Kinder waren begeistert und versprachen wiederzukommen, „aber nur wenn Vladi trainiert“, so die Aussage der Kinder. In ihrer Begeisterung haben sie sogar Bilder für Vladi gemalt.

 

Auch für den TC Rotlipp war dies eine neue Erfahrung, die es gilt, zukünftig immer mal wieder zu wiederholen und auszubauen.

 

Absage

des

Tages der offenen Tür/Schnuppertennis,

am 11. Mai 2019

aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse.

Unabhängig davon bieten wir aber das Schnuppertennis dienstagsabends sowie samstags an.

14. April 2019, 10.00 Uhr

gemeinsames Frühstück zur Saisoneröffnung

 

Mit einem gemeinsamen Frühstück haben wir die diesjährige Saison eröffnet und den komplett renovierten Gastraum im Clubhaus und unsere neue Küche vorgestellt.

 

Ein großes Dankeschön allen, die mitgeholfen haben, daß diese Veranstaltung so erfolgreich war. Unser Frühstücksbuffet war hervorragend sortiert. Es fehlte an nichts.

 

Es waren zwischen 55 und 60 Mitglieder auf der Anlage.

 

23. März  2019, 9.00 Uhr

30. März 2019, 9.00 Uhr

Platzerstellung im Rahmen der Eigenleistung

 

Herzlichen Dank allen, die mitgeholfen haben, unsere Plätze instandzusetzen und die Anlage und das Clubhaus einem "Frühjahrsputz" zu unterziehen!!

 

 

28. Februar 2019, 20.00 Uhr

Jahreshauptversammlung 2019
im Landgasthof Rotlipp

 

Auf der Jahreshauptversammlung wurden alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt und sind für die nächsten zwei Jahre wieder gewählt worden.

 

Außerdem wurde die vorgelegte Satzungsänderung beschlossen.

Und das war das Jahr 2018:

Informationen zum Saisonende 2018!!

 

Am 03. November 2018 haben wir die diesjährige Saison beendet.

Udo, Armin und Christoph haben die Tennisnetze abgehängt und alle sonstigen Utensilien ins Winterlager geräumt. Euch herzlichen Dank für Euren Arbeitseinsatz!

Ab sofort ist auf den Plätzen 1 - 4 kein Spielbetrieb mehr möglich.

 

Das Netz am Hartplatz bleibt während der Wintermonate hängen, so dass natürlich bei passendem Wetter hier gespielt werden kann. Allerdings - aufgrund der vielen Unebenheiten - auf eigene Gefahr der SpielerInnen.

 

Der Strom und das Wasser im Clubhaus wird ebenfalls abgestellt; also bitte auch die Duschen oder Toiletten nicht mehr benutzen!

 

 

Schlossführung in Ortenberg am Samstag 13. Oktober 2018

 

Ca. 25 Teilnehmer nahmen einer einer sehr interessanten Führung teil, die der Kunsthistoriker Michael Schroeder sehr informativ gestaltete. "Es war ein gelungenes Erlebnis zum Saisonabschluss", so die einhellige Meinung aller Teilnehmer.

Für ausgezeichnete Stimmung sorgten neben den ausführlichen Informationen von Herrn Schroeder auch die Anwesenheit und das Wissen von Fürstin und Fürst zu Stolberg-Roßla und das herrliche Spätsommerwetter.

Der TC Rotlipp bedankt sich sehr herzlich für die Gastfreundschaft von Caroline und Alexander zu Stolberg-Roßla!

 

 

Abschlussveranstaltung der Tennis-Freundschaftsrunde 2018 in Ortenberg

 

 

„Superwetter – Superlaune – Superverpflegung“, war das Fazit aller Teilnehmerinnen

 

 

24 Spielerinnen aus Altenstadt/Himbach, Echzell, Gedern, Schotten und Ortenberg trugen ihr Abschluss-Schleifchen-Turnier bei tropischen Temperaturen auf der Tennisanlage des TC Rotlipp in Ortenberg aus.

 

In dieser Freundschaftsrunde treten die Vereinsteams mit jeweils 5 - 6 Spielerinnen in Doppelpaarungen an festgelegten Terminen, mittwochs ab 14:30 h, gegeneinander an.

Die Freundschaftsrunde (früher Mittwochsrunde) wurde 1982 auf Anregung des Tennisclub Ortenberg gegründet. Christel Möbs, die im TC Rotlipp die Spielführung und Organisation 24 Jahre lang inne hatte, übergab das Zepter in diesem Jahr an Helgard Prohl. Ihr ist es bestens gelungen, die einzelnen Termine und Spielerinnen zu koordinieren und einige engagierte „Nachwuchsspielerinnen“ ins Team zu integrieren. Die Herausforderung, gleich im ersten Amtsjahr die Abschlussveranstaltung zu planen und durchzuführen, meisterte sie ebenfalls bestens.

 

Als im Laufe des Nachmittags dann noch viele „Ehemalige“ der Einladung folgten, waren zum Abschluss-Abendessen dann 35 Tennisdamen auf der Anlage. Die älteste ehemalige Spielerin, Christel Vogt, die in diesem Jahr 89 Jahre alt wird und auf einen Kaffee vorbeischaute, meinte: „Der Tennissport hat mich jung gehalten!“  Wenn das keine guten Aussichten für alle Tennispielerinnen sind, was dann? „Schade, dass nur noch so wenige Vereine mitmachen“ war die übereinstimmende Meinung aller Spielerinnen.

Die Ballmaschine ist angeschafft und einsatzbereit.
 

Alle Einführungen/Schulungen haben stattgefunden.

 

Nur wer an einer solchen Einweisung teilgenommen hat, ist im Anschluss auch berechtigt, mit der Maschine zu trainieren.

Für eine Stunde Ballmaschinen-Nutzung ist ein Nutzungsentgelt von 3,00 Euro vorgesehen.

Es liegt eine Liste aus, in die man sich vor Beginn der Stunde eintragen muß. Abgerechnet wird dann mit der Getränkeabrechnung.

 

Bitte beachten: Die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Für eventuelle Schäden durch unsachgemäße Nutzung etc. ist der TC Rotlipp nicht haftbar zu machen.

 

 

 

Demonstration der Funktionsweise der neuen Ballmaschine

 

am Tag der offenen Tür, am 10.05.2018

 

Einführung/Schulung für interessierte Mitglieder

 

 

 

... und das war am 22. Mai 2018!

Bedienungsanleitung Ballmaschine
Wenn Sie sich noch ein wenig in die Thematik einlesen möchten, können Sie hier die Bedienungsanleitung als PDF-Datei einsehen und herunterladen.
Tutor-M2-M3-ALnew1.pdf
PDF-Dokument [332.0 KB]
Kreis-Anzeiger, 11. Juni 2018

Diese Termine/Veranstaltungen in 2018 sind bereits vorüber:

Saisonabschluss 2018

 

Besichtigung des Ortenberger Schlosses am

 

 

Samstag, 13. Oktober 2018, 11.00 h.

 

 

Führung mit dem Kunsthistoriker Michael Schroeder.

 

3. Schleifchenturnier

am Sonntag,

16. September 2018 ab 10.00 h

 

(für Anfänger, Fortgeschritte und unsere jugendlichen Spieler)

 

 

 

Vor Spielbeginn spendierte der TC ein gemeinsames Frühstück für alle Teilnehmer am Schleifchenturnier.

 

 

Teilgenommen haben 22 SpielerInnen.

 

Bouletreff

am 4. September 2018 ab

17.30 h

 

für alle am Boulespiel interessierten Mitglieder und deren Freunde und Bekannte.

 

Kids-Meisterschaften

am Sonntag,

2. September 2018

 

26 Kinder- und Jugendliche hatten gemeldet!

2. Schleifchenturnier

am Sonntag,

26. August 2018 ab 15.00 h

 

(für Anfänger, Fortgeschritte und unsere jugendlichen Spieler)

 

Modus:

Es wird vorrangig Doppel gespielt, möglichst jeweils ein Anfänger- und ein fortgeschrittener Tennisspieler.

 

Die Spielzeit wird vorgegeben und die Gewinner erhalten ein "Schleifchen".

Es geht nicht um Sieg oder Niederlage - sondern darum, gemeinsam Spaß zu haben und neue Kontakte zu knüpfen.
 

Teilgenommen haben 26 SpielerInnen!!

 

Bouletreffam 7. August 2018 ab 18.30 h

 

 

für alle am Boulespiel interessierten Mitglieder und deren Freunde und Bekannte.

 

Eltern-Kind-Schleifchen-Turnier

 

am 5. August 2018

von 10.00 bis 13.00 h

Sommer-Mixed 2018

Mixed-Tennis-Spaß zusammen mit 7 befreundeten Tennisvereinen

am Freitag, 20. Juli 2018, ab 16.00 h

auf unserer Anlage

 

32 Teilnehmer haben teilgenommen!!

 

 

 

09. Juni 2018, 19.00 h

Open-Air-Konzert auf dem Ortenberger Marktplatz

"Ortenberg rockt"

Zusammen mit anderen Ortenberger Vereinen präsentierten wir "Ortenberg Rockt".

Kreis-Anzeiger, 12. Juni 2018

05. Juni 2018, 18.30 h

Bouletreff auf unserer Anlage

31. Mai 2018 (Donnerstag/Fronleichnam), ab 14.00 h
"Schleifchenturnier"

 

10. Mai 2018, 14.00 h bis ca. 18.00 h
"Tag der offenen Tür"

Schnuppertennis mit unserem Trainer David Tomas und der neuen Jugendtrainerin Henriette Schmidt

 

für alle Tennisinteressierten im Rahmen der Aktion des HTV "Deutschland spielt Tennis & Hessens Vereine machen mit!                                  

1. Bouletreff 2018

8. Mai 2018 ab 18.30 h

für alle am Boulespiel interessierten Mitglieder und deren Freunde und Bekannte

                               

Platzerstellung am

07. April 2018 und 14. April 2018, jeweils ab 9.00 h

 

01. März 2018, 20.00 h,

Jahreshauptversammlung im Hotel Rotlipp

in Ortenberg, Rotlippstrasse 53                                  

 

 

Unser Projekt

Erwerb einer Ballwurfmaschine für die Jugendarbeit

wurde erfolgreich beendet.

 

Mit Unterstützung des Crowdfunding der Sparkasse Oberhessen und der vielen Spender können wir nun eine Ballwurfmaschine erwerben, die sowohl beim Kinder- und Jugendtraining als auch von unseren erwachsenen SpielerInnen genutzt werden kann.

 

Das war ein tollen Weihnachtsgeschenk für unseren Verein.

 

Allen Spendern auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Juni 2015; Tennisclub Rotlipp e.V.

Hier finden Sie uns

Tennisclub Rotlipp e.V.
Rotlippstr. 6
63683 Ortenberg/Hessen